Siemens: Volle Flexibilität in der HLK-Steuerung

Siemens: Volle Flexibilität in der HLK-Steuerung

Energieeffiziente Heiz- und Kühlanwendungen: die neue Generation KNX-Thermoantriebaktoren als Erweiterung des Reiheneinbaugeräte-Portfolios.

Produkt-Gruppen: Heizung/Klima/Lüftung

Entwickelt für präzise Temperaturregelung im Raum

Die neuen Thermoantriebaktoren N 605 bzw. RL 605 vervollständigen das Reiheneinbaugeräte-Portfolio von Siemens hinsichtlich HLK und dienen der Ansteuerung elektrothermischer Stellantriebe für Heiz- und Kühlanlagen. Sie verfügen über sechs Ventilausgänge und sechs interne Raumtemperaturregler (N 605D41) bzw. zwei Ventilausgänge und zwei interne Raumtemperaturregler (modulares Gerät RL 605D23) in nur einem Gerät, was zu einer einfachen und vor allem kostengünstigen Temperaturregelung beiträgt. Zusätzlich verfügen sie wie alle KNX-Reiheneinbaugeräte über ein harmonisiertes Gerätekonzept, wartungsfreie Klemmen, Prüfkontakte und eine übersichtliche Direktbedienebene mit Status-LEDs an der Gerätefront.

Die neuen Geräte können sowohl zentral (N 605D41) als auch dezentral (RL 605D23) installiert werden und bieten damit maximale Flexibilität bei der Installation. Die Vielzahl der leistungsfähigen Funktionen der neuen Thermoantriebaktoren macht eine energiesparende Temperaturregelung einfach wie nie: Durch die bedarfsorientierte Ansteuerung von Umwälzpumpen wird die Energieeffizienz der Primäranlage erhöht. Sie sind damit ideal für den Einsatz in Heizungs- und Kühlanlagen von Bürogebäuden, Schulen, Hotels sowie öffentlichen Gebäuden geeignet.

Thermoantriebaktoren in verschiedenen Applikationen


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /home/du740nap/www/home/wp-content/themes/metro-child/template-parts/content-produkte.php on line 108

<< Zurück zur Produktübersicht