JUNG KNX Schalt- und Jalousieaktoren: Eine neue Generation

Erhöhte Sicherheit, bessere Energieeffizienz und zahlreiche neue Funktionen

Die neuen JUNG KNX Schalt- und Jalousieaktoren haben ein ganzheitlich verbessertes Konzept. Die KNX Schalt- und Jalousieaktoren der neuesten Generation in den Ausführungen 6fach, 16fach und 24fach sind dank ihres einstöckigen Aufbaus kompakter. Das Anschlusskonzept fußt nicht mehr auf übereinander liegenden Ebenen.Die Installation geht einfacher und schneller von der Hand.Gleichzeitig verbesserte JUNG die Ablesbarkeit durch Laserbeschriftung aller Ebenen und eine optimierte Abschottung der Status-LEDs.

Die Arbeit im Objekt wird einfacher – und sicherer.

Die neue Generation der JUNG KNX Schalt- und Jalousieaktoren kommuniziert über KNX Data Secure. Telegramme auf der Twisted-Pair-Leitung sind abhörsicher. Updates erhalten die neuen Aktoren über die ebenfalls neue ETS Service-App.

Neu ist auch die Teaching-Funktion

Neben der klassischen, individuellen Konfiguration der Fahrtzeiten über die ETS kann der Installateur die Parameter des Behanges auf mehrere Aktoren übertragen.

Auch die Kunden profitieren, denn sie sparen Energiekosten

Durch die bistabilen Relais der Aktoren wird die Verlustleistung auf ein Minimum reduziert.

 

 

 

 

 

 

JUNG_AMBI_KNX_switch_and_blind_actuators_RGB

Die neuen KNX Schalt- und Jalousieaktoren mit KNX Secure sind in den Ausführungen 3fach/6fach, 8fach/16fach und 12fach/24fach verfügbar.

JUNG_IMG_KNX_switch_and_blind_actuator_RGB

Die neuen Aktoren haben ein optimiertes Bedienkonzept. Dank einstöckigem Aufbau ist ihre Montage vereinfacht und auch der Bauherr profitiert.

Weitere Informationen finden Sie unter www.jung.at