Suche

SIEMENS IP Control Center

Webbasierte Steuerung von Gebäuden mit Siemens

Das IP Control Center ist ein kompakter Visualisierungskontroller. Er bietet auf HTML 5.0 basierend eine intuitive Darstellung und Bedienung von KNX Systemen. Der komplette Zugriff erfolgt mittels eines Internetbrowsers auf webfähigen Endgeräten.

Programmierung und Visualisierung 

Über die ETS und den Web-Editor wird mit Drag und Drop eine schnelle und individuelle Programmierung und Gestaltung des User-Interfaces ermöglicht. Neben der Smart Phone und Tablet-Visualisierung, kann eine beliebige Bildschirmauflösung zur flexiblen Darstellung eingestellt werden. Die umfangreiche Bibliothek aus Anzeige- und Bedienelementen für HLK-Anlagen (Heizung- Lüftung-Klima) und die Raumautomation kann mit Anlagebildern und WEB-Inhalten erweitert werden.

Das IP Interface ermöglicht eine Steuerung von bis zu 20 IP-Geräten. Weiters können 300 Zeitschaltpläne, 5000 Szenen und 1000 Logikfunktionen erfasst werden. Über das Benachrichtigungs- und Alarmmodul können bis zu 250 verschiedene Alarme eingestellt werden. Die Email Funktion mit bis zu 20 Kontakten, erlaubt die Versendung der protokollierten Daten aus dem Alarm Modul (xml-Dateien) sowie dem Chart und Monitoring Modul.

Über eine Ethernet-Schnittstelle können KNX Anlagen integriert werden. Dies erlaubt über einen DSL- oder WLAN Router eine Inbetriebnahme, Parametrierung und Wartung aus der Ferne.

 

Lesen Sie mehr:

Siemens IP Control Center