JUNG KNX-Dimmaktor: Räume ins rechte Licht rücken

Der neue JUNG KNX-Dimmaktor bildet die Schnittstelle zwischen dem Bussystem und der Beleuchtung. Der Aktor überzeugt durch hohe Funktionalität in kompakter Bauform. Er hat einen besonders geringen Platzbedarf und arbeitet zukunftssicher mit KNX Data Secure.

Der neue KNX LED-Universal-Dimmaktor 4fach besitzt zahlreiche Vorteile: Darunter acht Logiken, Umsetzer, Vergleicher sowie Filter- und Zeitfunktionen. Darüber hinaus hat er optimierte und einstellbare Dimmkennlinien im Zeit- und Wertebereich. Zudem ist der Dimmer kleiner als seine Vorgänger.

Dank KNX Data Secure und der Update-Fähigkeit über die ETS Service App ist der Dimmaktor zukunftssicher: Sollte ein Update bereitstehen können Installateure dies über die JUNG ETS Service App durchführen. Die Kommunikation ist dank KNX Data Secure sicher und die Übertragungen sind vor Manipulationen geschützt.

 

Halb so breit, aber doppelt so gut:

Die Vorteile des JUNG KNX LED-Universal-Dimmaktors 4fach auf einen Blick

  • Reduzierte Baubreite

Die Baubreite des neuen Dimmaktors halbiert sich auf nur 4 TE. Das spart effektiv Platz im Verteiler.

  • Einstöckiger Aufbau

Aufgrund des einstöckigen Aufbaus ist die Verdrahtung komfortabler und übersichtlicher.

  • Integrierte Logikfunktionen

Logiken können dezentral und ohne Verknüpfungsgerät aufgebaut werden.

  • Minimallast für HV-LED = 1W

Dank der verringerten Mindestlast können Anwender aus einer Vielzahl an kompatiblen und dimmbaren Leuchten wählen.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.jung.at