KNX-Tasterschnittstellen von Theben

Alles unter Kontrolle

Die neuen KNX-Tasterschnittstellen können binäre Zustände erfassen und Kontrolleuchten über die Ausgänge ansteuern. Beim Anschluss potenzialfreier Taster oder Schalter lassen sich verschiedene Funktionen wie Schalten, Dimmen und Jalousien Auf-/Abfahren etc. ausführen.

Die Highlights der KNX-Tasterschnittstellen im Überblick:

  • Mehrere Telegramme pro Kanal: Senden unterschiedlicher Zustände/Werte in der Funktionsart „Taster” sowie von bis zu drei Telegrammen in der Funktionsart „Schalter”.
  • Flexible LED-Ansteuerung: Ansteuern von handelsüblichen LEDs und Low Current LEDs dank erhöhter Ausgangsleistung von 3 mA
  • LED-Dimmbarkeit: Einstellen von drei Helligkeitsstufen pro Ausgang bzw. LED für individuelle Statusanzeigen von Meldungen
  • Einfache Temperaturmessung: Anschlussoption von Temperatursensoren zur Erfassung der Raum- und/oder Fußbodentemperatur sowie zur Temperaturregelung mit KNX-Heizungsaktoren


Weitere Informationen:

  • Tasterschnittstelle TA 2 S KNX UP
  • Tasterschnittstelle TA 4 S KNX UP
  • Tasterschnittstelle TA 6 S KNX UP
  • Tasterschnittstelle TA 8 S KNX UP

 

http://www.siblik.com/