Suche

ABB KNX iBus Dimmer

Neue ABB i-bus® KNX Produkte für die Lichtsteuerung

Zwei neue Vier-Kanal-Dimmer für KNX-Standard

Mit zwei neuen Vier-Kanal-Dimmaktoren ergänzt ABB sein Programm für den BUS-Standard KNX. Die neuen Geräte mit den Bezeichnungen 6155/30-500 und 6155/40-500 werden direkt am Leuchtmittel verbaut und regeln ein RGB- oder RGBW-LED-Modul oder bis zu vier einzelne, beispielsweise weiße LED-Module. Die Dimmer wurden speziell zur Ansteuerung von LED-Modulen mit Konstantspannung konzipiert.

Ein Dimmer besitzt ein integriertes Netzteil zur Ansteuerung von 24 VDC LED. Das andere Einbaugerät wird ohne Netzteil geliefert, hier erfolgt die Ansteuerung von 12 bis 24 V Gleichstrom-LEDs über ein externes Netzteil.

Mit den neu entwickelten Lösungen baut Busch-Jaeger sein Programm im Bereich der Lichtsteuerung weiter aus und entspricht dem derzeitigen und künftig noch zu erwartenden Marktwachstum in diesem Segment.

Artikel 8. ABB Dimmer-1Artikel 8. ABB Dimmer-2

Produktvorteile Vier-Kanal-Dimmer

  • Ansteuerung von bis zu vier Kanälen pro Gerät
  • Ansteuerung von einem RGB- oder RGBW-LED-Leuchtmittel
  • Verbau direkt am Leuchtmittel
  • Eine Variante mit integriertem Netzteil und Überhitzungs- sowie Überlastungsschutz
  • Implementierte Farbfrequenz
  • Dimmverlauf harmonisch und flackerfrei
  • Speziell zur Ansteuerung von LED-Modulen mit Konstantspannung entwickelt

Lesen Sie mehr