Ready, set, touch - Siemens KNX Touch Control TC5

Je smarter, desto mehr Geräte? Nicht, wenn Sie sich für das TC5 entscheiden. 

Sie können alle Raumfunktionen mit nur einem einzigen Gerät einstellen. Ein integrierter Temperatursensor und die breite Palette von KNX-Anwendungen zur Steuerung des Raumklimas bieten den Raumnutzern genau die richtigen Optionen, um optimale Raumbedingungen zu schaffen. Das Display des passwortgeschützten Geräts wird über integrierte Näherungssensoren automatisch aktiviert oder deaktiviert. Eine LED-Anzeigeleiste dient als Orientierungshilfe, informiert über Alarme oder erscheint, wenn sich das Gerät im KNX-Programmiermodus befindet.

Das TC5 ist die einfachste Möglichkeit, stumme und passive Gebäude in smarte und adaptive Gebäude zu verwandeln. Sein modernes Design und das kapazitive 5-Zoll-Farb-Touchpanel machen das Gerät zur idealen Wahl für gewerbliche Gebäude wie Hotels, Konferenzräume und Büros. Das ausgeklügelte Montagekonzept und die Verfügbarkeit mehrerer vorkonfigurierter Bediensprachen machen die Installation weltweit so einfach wie nie zuvor.

Gebäudenutzer können sich Datum und Uhrzeit anzeigen lassen und persönliche Zeitpläne konfigurieren. Die Bedienoberfläche lässt sich mit Hintergrundbildern, Display-Schonern, Symbolen und mehreren Sprachen individuell anpassen.

Der Zugriff auf die gewünschten Raumfunktionen erfolgt über bis zu 15 Funktionsseiten, die mit ETS-Software konfiguriert werden können und das TC5 zu einem universellen KNX-Raumbediengerät machen. Der integrierte KNX-Regler bietet umfangreiche Funktionen zur Lichtsteuerung: Schalten, Dimmen, TW (Tunable White), RGB sowie Sonnenschutzsteuerung. Beim TC5 lassen sich HLK-Anwendungen wie Raumtemperatur und Lüftung sowie Gebläsekonvektoren, VRF (variabler Kühlmittelstrom), Kühldecke und Fußbodenheizung über den eingebauten NPI-Regler steuern. Das Gerät zeigt selbst kleinste Schadstoffpartikel wie PM2.5, PM10, CO2 und VOC (flüchtige organische Verbindungen) an und liefert Ihnen alle Informationen, die Sie brauchen, um ein gesundes und komfortables Raumklima zu schaffen.