KNX Austria Event 2016 im T-Center

Das T-Center von T-Mobile schloss nahtlos an die besonderen technischen Veranstaltungsorte der letzten KNX Event‘s (Flughafen Wien, ORF Zentrum Graz, Musiktheater Linz oder Audioversum Innsbruck) an. Die Führung durch das Rechnungszentrum, den Technikräumen und der Blick über Wien bei der Führung auf dem Dach des Gebäudes hinterließ Eindruck bei den Besuchern.
 
Vor den Vorträgen gab unser Obmann Robert Marzy einen kurzen Überblick über die KNX Welt und deren Vorteilen gegenüber Insellösungen, Serverlösungen oder reinen iCloud-Lösungen. Die internationalen Zahlen  - 405 Mitgliedsunternehmen weltweit,
mehr als 7.000 KNX zertifizierte Produkten, über 48.000 KNX-Partner in 141 Ländern, 367 Training Center in 61 Ländern, 123 wissenschaftliche Partner in 33 Ländern und ETS-Nutzer in 135 Ländern – belegen den Status des weltweit einzigartigen Standard für Haus- und Gebäudesystemtechnik.

Die folgen Vorträge zum Thema Beleuchtungssteuerung mit DALI und DMX (Vortragender: Andreas Kaider), sowie der Vortrag „Mehrwertverkauf mit KNX (Vortragender: Günther Unterweger) wurden mit Spannung verfolgt und dem ein oder anderen werden die Informationen bereits im Alltag hilfreich gewesen sein.

Wir danken allen Teilnehmern für Ihren Besuch und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen in der Branche zum Thema „KNX“.

Mitglieder der KNX Austria

 

 

 

DruckenE-Mail